10.02.13 09:56 Uhr
 32
 

Fußball/1. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Eintracht Frankfurt gegen Nürnberg

Vor 44.000 Zuschauern im Frankfurter Stadion trennten sich Eintracht Frankfurt und der 1. FC Nürnberg am gestrigen Samstagnachmittag torlos.

Kevin Trapp, der Torhüter der Frankfurter, sorgte mit einer starken Leistung dafür, dass seine Mannschaft einen Punkt behalten konnte.

Für die Eintracht war das Unentschieden ein herber Rückschlag im Kampf um einen Europapokal-Platz.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Eintracht Frankfurt, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?