09.02.13 20:27 Uhr
 82
 

Stuttgart: Neue Ausstellung widmet sich dem Fernsehturm

Im evangelischen Mörikeheim an der Karlshöhe öffnete jetzt eine neue Ausstellung ihre Tore für interessierte Besucher.

Diese widmet sich dem Stuttgarter Fernsehturm. Zu sehen sind hier verschiedenste Aufnahmen des Stuttgarter Wahrzeichens, aufgenommen von der 87-jährigen Gisela Lübke-Scharnke.

Viele der beeindruckenden Aufnahmen entstanden dabei direkt vom Balkon ihrer Wohnung aus. Die Schau trägt den Titel "Ode an den Fernsehturm".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Ausstellung, Stuttgart, Fernsehturm
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 20:32 Uhr von zipfelmuetz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, Headline klang gut, aber Autor und News gibt "-" ...
Kommentar ansehen
10.02.2013 14:06 Uhr von Ingenieur_Bay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?