09.02.13 20:27 Uhr
 82
 

Stuttgart: Neue Ausstellung widmet sich dem Fernsehturm

Im evangelischen Mörikeheim an der Karlshöhe öffnete jetzt eine neue Ausstellung ihre Tore für interessierte Besucher.

Diese widmet sich dem Stuttgarter Fernsehturm. Zu sehen sind hier verschiedenste Aufnahmen des Stuttgarter Wahrzeichens, aufgenommen von der 87-jährigen Gisela Lübke-Scharnke.

Viele der beeindruckenden Aufnahmen entstanden dabei direkt vom Balkon ihrer Wohnung aus. Die Schau trägt den Titel "Ode an den Fernsehturm".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Ausstellung, Stuttgart, Fernsehturm
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 20:32 Uhr von zipfelmuetz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, Headline klang gut, aber Autor und News gibt "-" ...
Kommentar ansehen
10.02.2013 14:06 Uhr von Ingenieur_Bay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?