09.02.13 16:57 Uhr
 712
 

Kapstadt: Skater wird mit 110 km/h geblitzt - nun droht ihm eine Klage der Stadt

Im Internet sorgt derzeit das Video eines Skaters für reichlich Klicks. Darauf ist zu sehen, wie ein 24-Jähriger den Tafelberg in Kapstadt hinabrast.

Zwischendurch wird er mit stolzen 110 km/h geblitzt. Dabei wird vermutet, dass der Blitz vom Begleitfahrzeug ausgelöst wurde.

Doch auch wenn er mit seinem Video für viele zu einem Helden geworden ist, könnte das für ihn ein herbes Nachspiel haben. Denn die Stadt will ihn nun verklagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Klage, Berg, Skater, Kapstadt
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad
Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert
Kanada: Wunschkennzeichen "GRABHER" wegen Donald Trump verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 17:06 Uhr von noob2000
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Weil er die Schallmauer durchbrochen hat :)
Kommentar ansehen
09.02.2013 18:11 Uhr von Mailzerstoerer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jaja bergab kann ich mit meinem rollator auch glatte 120 kmh auf den tacho bringen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?