09.02.13 14:26 Uhr
 428
 

Sylt: "Mrs. D" neue Schulleiterin auf Sylt

Gonde Detlefsen ist neue Direktorin des Schulzentrums Sylt. Ihre erste Woche war gefüllt mit Gesprächen mit dem Personalrat, dem Schulträger sowie Eltern- und Schülervertretern.

Ihren Spitznamen unter den Schülern hat sich offenbar schon von ihrer alten Schule herumgesprochen. Viele Schüler rufen die Pädagogin nur "Mrs. D". Der Spitzname ändere allerdings nichts an dem respektvollen Umgang, der ihr seitens der Schülerinnen und Schüler entgegen gebracht wird, so Detlefsen.

Wie sie zu dem Namen kommt, erklärte sie dann: "Den Namen hat mir vor über zwölf Jahren ein Schüler verpasst. Damals gab es eine Kollegin mit dem selben Nachnamen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bongomutti
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, Lehrer, Sylt, Direktor
Quelle: www.shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 14:34 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen ob sie den Drogenmissbrauch in den Griff bekommt

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
06.09.2015 22:31 Uhr von Bongomutti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bisher scheint da ja alles rund zu laufen bei Mrs. D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?