09.02.13 12:56 Uhr
 52
 

Rennrodeln: Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt sicher sich vorzeitig Weltcup

Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) haben sich auf der Bahn am Mount van Hoevenberg durch einen Sieg am gestrigen Freitag bereits vorzeitig den Weltcup-Gesamtsieg gesichert.

Peter Penz/Georg Fischler (Österreich) belegten Rang und zwei und Platz drei ging Christian Oberstolz/Patrick Gruber (Italien).

Toni Eggert und Sascha Benecken, die härtesten Verfolger von Wendl und Arlt, wären im ersten Durchlauf fast gestürzt und wurden am Ende lediglich Siebte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Rodeln, Tobias Wendl, Tobias Arlt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?