09.02.13 12:56 Uhr
 48
 

Rennrodeln: Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt sicher sich vorzeitig Weltcup

Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) haben sich auf der Bahn am Mount van Hoevenberg durch einen Sieg am gestrigen Freitag bereits vorzeitig den Weltcup-Gesamtsieg gesichert.

Peter Penz/Georg Fischler (Österreich) belegten Rang und zwei und Platz drei ging Christian Oberstolz/Patrick Gruber (Italien).

Toni Eggert und Sascha Benecken, die härtesten Verfolger von Wendl und Arlt, wären im ersten Durchlauf fast gestürzt und wurden am Ende lediglich Siebte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Rodeln, Tobias Wendl, Tobias Arlt
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?