09.02.13 11:49 Uhr
 459
 

Baden-Württemberg: Erzieherinnen kleben Kindern den Mund zu

Nach einer "Spontanhandlung" sollen mindestens zwei Erzieherinnen aus Wertheim/Mosbach im Main-Tauber-Kreis mehreren Kindergartenkindern den Mund mit einem Klebeband zugeklebt haben.

Laut Oberstaatsanwaltschaft wurde der Fall vor zwei Wochen bekannt. Gegen die Erzieherinnen werde nun wegen Verdachts auf Körperverletzung in mehreren Fällen ermittelt. Über den Stand der Ermittlungen könne momentan jedoch noch keine Aussage getroffen werden.

Laut der Zeitung "Fränkische Nachrichten" wurde drei Kindern der Mund mit Klebeband verschlossen. Die Kindergartenleiterin soll über die Verwaltung bereits eingestanden haben, die Tat aus einer "Spontanhandlung" heraus verübt zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Julrond
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Baden-Württemberg, Mund, Erzieher
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 12:18 Uhr von SNnewsreader
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Welche Spacken geben hier ein Minus?
Kommentar ansehen
09.02.2013 12:30 Uhr von CrazyCatD
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Deswegen gibt es Minus SNnewsreader:

1. Absatz: "Nach einer "Spontanhandlung" sollen mindestens zwei Erzieherinnen aus Wertheim/Mosbach im Main-Tauber-Kreis mehreren Kindergartenkindern den Mund mit einem Klebeband zugeklebt haben."
3. Absatz: "Laut der Zeitung "Fränkische Nachrichten" wurde drei Kindern der Mund mit Klebeband verschlossen. Die Kindergartenleiterin soll über die Verwaltung bereits eingestanden haben, die Tat aus einer "Spontanhandlung" heraus verübt zu haben. "

Zwei mal in so nem Kurzen Text den selben Textinhalt ist sehr magerer Inhalt für so eine kurze News.

Merkste was? ;-)

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
09.02.2013 12:35 Uhr von Julrond
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ CrazyCatD Ich gebe nur wieder, was auch in der Quelle steht. Kann bzw. darf ja schlecht was dazu erfinden ;)
Kommentar ansehen
09.02.2013 12:42 Uhr von CrazyCatD
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Julrond

Dann hast du von einer schon schlecht und kurz geschriebenene Quelle den Text genauso schlecht und kurz übernommen. Sorry, aber da wäre mehr rauszuholen gewesen ohne was dazu zu erfinden.
Kommentar ansehen
09.02.2013 16:05 Uhr von Nasa01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@benjaminx
Sie haben´s aber bereits zugegeben.
" Nach einem von der Verwaltung vorgelegten Papier habe die Kindergartenleiterin eingeräumt, dies in einer Spontanhandlung getan zu haben."

Musst nur mal in die Quelle schaun.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?