09.02.13 09:55 Uhr
 364
 

Facebook-Entzug: Vater und Tochter schließen kuriosen Deal

Um seine Tochter vom sozialen Netzwerk Facebook weg zu bekommen, hat er sich etwas besonderes einfallen lassen. Er schloss mit seiner Tochter einen Vertrag.

Sie bekommt 200 US-Dollar, wenn sie fünf Monate von Facebook Abstand hält. 50 US-Dollar erhält die 14-Jährige aus Boston nach zwei Monaten. Den Rest am Ende der Vertragslaufzeit. Im Gegenzug übernahm der Vater den Account des Mädchens und änderte das Zugangspasswort.

Währen die Tochter nun fünf Monate in Facebook-Abstinenz verleben muss, machte der Vater in seinem Blog "Practical Sustainability" den Deal öffentlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Facebook, Vater, Tochter, Deal, Entzug
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord