09.02.13 09:55 Uhr
 370
 

Facebook-Entzug: Vater und Tochter schließen kuriosen Deal

Um seine Tochter vom sozialen Netzwerk Facebook weg zu bekommen, hat er sich etwas besonderes einfallen lassen. Er schloss mit seiner Tochter einen Vertrag.

Sie bekommt 200 US-Dollar, wenn sie fünf Monate von Facebook Abstand hält. 50 US-Dollar erhält die 14-Jährige aus Boston nach zwei Monaten. Den Rest am Ende der Vertragslaufzeit. Im Gegenzug übernahm der Vater den Account des Mädchens und änderte das Zugangspasswort.

Währen die Tochter nun fünf Monate in Facebook-Abstinenz verleben muss, machte der Vater in seinem Blog "Practical Sustainability" den Deal öffentlich.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Facebook, Vater, Tochter, Deal, Entzug
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 10:47 Uhr von SergejFaehrlich
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Du scheinbar, oder warum klickst du?
Kommentar ansehen
09.02.2013 17:15 Uhr von shirtshop
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sie wird sich einen anderen account machen und gut is.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?