09.02.13 09:48 Uhr
 483
 

Viren-Scanner-Test: Microsofts "Security Essentials" mit katastrophalem Ergebnis

Britische Sicherheitsforscher haben sich Antiviren- und Sicherheits-Software-Suiten vorgenommen und diese getestet. Dabei erreichte Microsofts "Security Essentials" ein katastrophales Ergebnis.

Die Software von Microsoft landete nicht nur auf dem letzten Platz, sondern wurde dabei auch noch um Meilen abgeschlagen.

Damit bestätigen die Sicherheitsforscher aus Großbritannien Tests ihrer deutschen Kollegen. Diese hatten zuvor Microsofts "Security Essentials" mehrmals hintereinander auf den letzten Platz verwiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Ergebnis, Viren, Security, Scanner
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 11:27 Uhr von ted1405
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
trara123456789:

Aber definitiv!
MS-DOS dürfte in der heutigen Zeit 100% virensicher sein.
:-P
Kommentar ansehen
09.02.2013 11:50 Uhr von gofisch
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß gar nicht was die tester gegen essentials haben. es hat doch die einfachste und sicherste malware-erkennungsroutine der welt eingebaut: " ist es von microsoft? nein? dann ist es ein virus!". roflmao
Kommentar ansehen
09.02.2013 12:16 Uhr von ptahotep
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Diese "Sicherheitsforscher" haben wohl keinerlei Ahnung und technisches Verständnis. Es ist am klarsten das Microsoft die sicherste, beste, schnellste und einwandfreiste Programme und Betriebssysteme aller Zeiten und der Welt schreibt.
Microsoft macht grundsätzlich keine Fehler, es ist alles perfekt, ausgewogen und an die Bedürfnisse, die ein Anwender haben darf, angepasst.
Sonst würden sich Produkte dieser einzigstartigsten Firma nicht so oft verkaufen lassen.

</ironie>
Kommentar ansehen
09.02.2013 21:20 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da sieht man es wieder! Man kann mit Scheisse reich werden! Man muss nur Markführer sein und Konkurrenten "rauskicken"!!!
Kommentar ansehen
10.02.2013 22:26 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... und wenn sie die weltbeste Antiviren-Suite entwickeln, verklagen die anderen Entwickler M$, weil sie dann übervorteilt werden. Und die EU verdonnert Microsoft dann wieder zu Millionenzahlungen und es wird die Antiviren-Software wieder aus Windows herausnehmen müssen. ... Wetten?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?