09.02.13 09:36 Uhr
 2.091
 

52.000 kostenlose Kekspackungen: Bahlsen macht sein Versprechen wahr

Bahlsen macht ernst: Wie versprochen bekommen 52 verschiedene soziale Einrichtungen vom Keks-Konzern 52.000 Packungen Kekse gespendet.

Das Unternehmen hatte versprochen, die Kekse zu spenden, wenn das geklaute Wahrzeichen der Firma, der goldene Keks, wieder auftaucht. Obwohl die Firmenleitung noch keinen Blick auf den Gold-Keks werfen konnte, startet man nun die versprochene Spendenaktion.

Interessenten können sich auf einer Internetseite registrieren. Von den Bewerbern werden 52 soziale Einrichtungen jeweils 1.000 Kekse-Packungen geschenkt bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Versprechen, Soziales, Keks, Bahlsen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare