09.02.13 09:19 Uhr
 12.314
 

Samsung Galaxy S4 soll revolutionäres Display erhalten: Floating-Touchscreen

Momentan wird vermutet, dass das Samsung Galaxy S4 mit einem Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln ausgestattet ist (ShortNews berichtete).

Doch abgesehen von der Auflösung soll im S4 eine weitere revolutionäre Technik eingebaut sein. Es handelt sich dabei um den sogenannten Floating-Touchscreen.

Dieser erkennt bereits aus einigen Millimetern Entfernung die Finger und registriert sie so, als ob Berührungen auf dem Touchscreen stattfinden würden. Somit könnte man das Smartphone bedienen, ohne es zu berühren. Das würde besonders in den Wintermonaten nützlich sein.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech / Telekommunikation
Schlagworte: Samsung, Display, Touchscreen, Samsung Galaxy S4
Quelle: www.pcgames.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 09:42 Uhr von Morf
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Ich hoffe für die zukünftigen Nutzer, dass man das abschalten kann, weil es wenn man grad keine Handschuhe trägt sicher ganz schrecklich nervt.

Typischer Fall von:Man sollte nicht alles umsetzen was technisch möglich ist.

Toll fänd ich dagegen, wenn sie die Daten des Touchscreens (besonders bei Tablets) mal so auswerten, dass es in eine Druckkraft übersetzt wird, damit hätte man dann tatsächlich zusätzliche Eingabemöglichkeiten.
Kommentar ansehen
09.02.2013 10:08 Uhr von HansBlafoo
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch. Das Xperia Sola hat diese Technik schon lange. Wie kann sie dann also noch revolutionär sein?!
Kommentar ansehen
09.02.2013 12:04 Uhr von gofisch
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
coole sache - das heißt, in der zeit wo ich in der hosentasche kramme, um das handy rauszuholen und wen anzurufen, macht sich das ding schon selbstständigt, schickt an alle bluetooth-empfänger in der nähe meine komplette daten raus, startet 20 downloads im inet obwohl ich keine datenflat habe und stellt sich auf koreanisch um? darauf habe ich gewartet...^^ xD
Kommentar ansehen
09.02.2013 12:44 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Was hat das mit den Wintermonaten zu tun? Ich finde fehlende Fettflecken hier wesentlich wichtiger... die sind nämlich der Grund, warum ich mich bis heute gegen jegliche Art von Touchtechnik wehre.
Kommentar ansehen
09.02.2013 13:32 Uhr von xDP02
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
So lange die Samsungs weiterhin so ein Billig-Look haben, wird auch keine "Display-Revolution" helfen
Kommentar ansehen
09.02.2013 14:09 Uhr von learchos
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ gofisch
Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber das ist jetzt aber ein dummer Kommentar, oder?
Kommentar ansehen
09.02.2013 15:37 Uhr von xDP02
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Ist euch schonmal aufgefallen das S3 benutzer teilweise genauso verblendet rumrennen wie iPhone Jünger?

Sagt man was gegen das Aussehen und die Verarbeitung werden sie gleich stinkig. Sorry, Jungs und Mädels, aber für das S3 sind Wertigkeit und Haptik ein Fremdworte.
Habt ihr mal nen HTC in der Hand gehalten?

[ nachträglich editiert von xDP02 ]
Kommentar ansehen
09.02.2013 17:30 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Smartphone lässt sich auch mit Handschuhen bedienen, sehe da jetzt nicht unbedingt einen Vorteil.

Interessanter wäre für mich ob der Akku bei dem S4 jetzt mal länger als einen Tag/halben Tag hält.
Kommentar ansehen
09.02.2013 17:31 Uhr von Azureon
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"Habt ihr mal nen HTC in der Hand gehalten?"

Jeden Tag. Ich mag nämlich weder Samsung noch Apple und bin froh damit. ;)
Kommentar ansehen
09.02.2013 20:14 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Rychveldir Du Dumm, ein Wisch und alles ist weg...sorry ich wasche meine Hände immer bevor ich surfe.
Kommentar ansehen
09.02.2013 20:16 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ xDP02 und du bist ein verkapter HTC-Jünger *lach*
Kommentar ansehen
09.02.2013 20:17 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Child_of_Sun_24 also mit meinen Note komm ich über den Tag hinaus.
Kommentar ansehen
09.02.2013 23:39 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ LucasXXL
Nein eigentlich nicht, ist jetzt mein erstes, vor ner Weile hatte ich nen Samsung und war sehr glücklich damit, es war das U900 Soul. Da dies eine Freirunde in der Waschmaschine gewonnen hatte, kaufte ich mir darauf aus Geldmangel nen billig ersatz Samsung. Irgendwann bekam ich von meiner Ex ein iPhone 3 geschenkt und ich habe es gehasst bis zum letzten Moment. Anfangs habe ich immer für das S3 geschwärmt, bis ich es zum ersten mal sah und mit jedem mal, verschlechterte sich der Eindruck. Ich suchte also nach neuen Smarties die meinen Anspruch gerecht wurden; Schnell, Wertig und optisch stilvoll.

Samsung flog gleich raus, Sony konnte sich auch nicht halten, das Nexus 4 überzeugte mit dem Preis, aber nicht mit Verfügbarkeit. Irgentwann stiess ich auf Motorola, dachte ich hätte das Richtige in dem Rarz HD gefunden, aber die Hardware war einfach zu schwach für den geforderten Preis.

Ich kaufte mir die Connect und stiess auf das Asus Padphone 2, welches ich mir auch sofort gekauft hätte, wäre da nicht die preistreibende Pad-Dockingstation beigewesen und 800-900 sind einfach zu teuer.

Ich sah mir die Modelle von HTC an, welche mir auf Bildern und Videos nicht 100&ig zusagten, aber wo ich wusste das es kein Schuss in den Ofen wird.
Ich hab mir das HTC One X+ bestellt und es gefiel mir ab dem Zeitpunkt wo ich es in der Hand hielt, meine Arbeitskollegen, allesamt iPhone und S3 Nutzer hätten sofort getauscht.

Ein Jünger, ich glaube soweit bin ich noch nicht, ich würds sofort gegen das Padphone 2 tauschen ;)
HTC hat mich allerdings sehr überzeugt und diese Erfahrung gebe ich auch gerne weiter. Samsung hingegen hat mich mit dem S3 enttäuscht.

Was die Akkulaufzeit angeht hängt ja alles von dem Nutzerverhalten ab. Ich lasse Emails alle 30 minuten einziehen, habe nen Facebook feed und Skype nebenbei am laufen, wenn ich hin und wieder mal checke verbrauch ich etwa 25-30% in 8 Stunden und sollte es doch mal nicht reichen, so hab ich, zumindest bei der Arbeit, immer nen ersatz externen Akku mit 2600mAh dabei, der geschätzt 60-80% (jeh nach nutzung) laden kann.
Kommentar ansehen
10.02.2013 00:23 Uhr von Frekos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also was die Haptik angeht,war ich bis dato noch nicht Blöd genug,wie gewisse Leute leider sind und lasse mein Handy im Klo,Abwasser,Spüle,Granitboden aus mehreren Metern,Brüstungen,im Bus,im Auto, auf Hochhäusern etc. fallen - Fail dude....

[ nachträglich editiert von Frekos ]
Kommentar ansehen
10.02.2013 02:04 Uhr von xDP02
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Frekos
der Fail ist ganz deinerseits
Du solltest dich vorher ersteinmal erkundigen was Haptik bedeutet, oder mir erklären was Haptik mit der Handyzerstörung zutun hat.
Kommentar ansehen
10.02.2013 09:15 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xDP02, schon mal was davon gehört, daß andere Menschen durchaus andere Geschmäcker, Ansichten, Handys, etc. ihr Eigen nennen dürfen und sich nicht jeder 24 Stunden am Tag mit so einer Kacke beschäftigt? Ein Handy ist ein Mittel zum Zweck, nicht mehr, nicht weniger...

Übrigens haben Haptik eines Handys und die Zerstörung desjenigen durchaus etwas miteinander zu tun, wenn auch nur mittelbar. Aber das kann man erst erkennen, wenn man aus der Handy-Stase aufwacht...
Kommentar ansehen
10.02.2013 09:32 Uhr von dideldaz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Crushial IST EIN VOLLDEPP....."

Sag ich doch.
Kommentar ansehen
10.02.2013 09:52 Uhr von Grauezelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Android Handy´s nerven mich öfters diese Pseudo Touch Knöpfe unten. Vor allem wenn die unbeleuchtet sind. Dann versuch ich immer auf gut glück zu drücken und hoffe, dass ich den richtigen "Knopf" treffe.
Kommentar ansehen
10.02.2013 13:05 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ BeatDaddy
Wenn du ein Smartphone als "Mittel zum Zweck" siehst, warum diskutierst du dann in einer News über ein Display für Smartphones? Sind die Argumente ausgegangen.
Ich beschäftige mich auch nicht 24 Stunden am Tag damit, allerdings befasse ich mich schon vor Anschaffungen mit den Angeboten um nicht unzufrieden zu enden und um das Bestmögliche für mein Geld zu bekommen.

Der Fakt das du selbst bis 20 Posts unter der News noch alles Durchliest überzeugt nicht wirklich von deinem Desinteresse das du vermitteln willst.

Mein Smartphone ist übrigends auch ein Mittel zum Zweck, wie für jeden anderen auch, ein Mittel zum Mobil erreichbar zu sein, sei es FB, Skype, Mail oder Anrufbar, ein Mittel um Fotos zu machen, zum Beispiel von meiner süßen Nichte, ein Mittel um eben etwas im Internet nachschlagen zu können, ein Mittel um mir bei Wartezeiten etwas die Langeweile vertreibt. Demnach muss ich dir eigentlich in diesem Punkt Recht geben.

Haptik hat allerdings immernoch nichts mit Zerstörung zutun, es schon fast lächerlich wie du versuchst einen generellen Begriff auf deinen (gespielten) Smartphone-Hass zu begrenzen.
Kommentar ansehen
11.02.2013 22:03 Uhr von Frekos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Xpdepp02
Du Held, zuerst nutz du doch wikipedia! Ich weiss was es heisst und für dich nochmal:

Haptik bedeutet im eigentlichen Sinne die Umgangsform des Tastens,was aber auch im Kontext stehen kann mit HALTEN von GERÄTEN

Immer noch zu hoch?

Wenn du ein Gerät fallen lässt,liegt das sehr oft daran das du es falsch bzw nicht richtig halten kannst, DARUM" flutscht" oder "fällt es aus Versehen" aus deinen Händen!

Sch*** Iphone Jünger wieder...
Kommentar ansehen
15.02.2013 16:54 Uhr von Fragtion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nokia Lumia 920 macht das schon seit letztem Jahr und macht ganz nebenbei noch viel bessere Fotos/Videos als das S3, iPhone 5, oder die Galaxy Kamera (so ein schwachsinn das Teil)

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht