08.02.13 23:25 Uhr
 146
 

Lufthansa: Die Zahl der Fluggäste sinkt

Aufgrund einer Verknappung des Flugangebots gingen die Zahlen der Fluggäste im Januar zurück. Die Zahl sank um 3,6 Prozent auf 6,8 Millionen Fluggäste.

Allerdings verbesserte sich die Auslastung der Maschinen. Ein Anstieg um 0,9 Prozentpunkte auf 74,6 Prozent konnte verzeichnet werden.

Im Frachtgeschäft geht es weiter Berg ab. Im Januar transportierte die Lufthansa 115.000 Tonnen Fracht und Luftpost. 8,3 Prozent weniger als im Januar des Vorjahres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zahl, Lufthansa, Rückgang, Vorjahr, Fluggast
Quelle: www.boersen-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2013 08:49 Uhr von Pils28
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In Europa fliege ich eigentlich ausschließlich Lufthansa und ich finde die Firma top. Von München nach Hamburg habe ich grad 38€ und für eine etwas kompliziertere Route 240€ bezahlt. Kann man nicht meckern, wie ich finde. Das Essen ist nicht der Bringer, aber ich fließe nicht, um hinterher satt zu sein. Die Bahncard vom letzte Jahr auf jeden Fall direkt wieder gekündigt. Habe im Dezember 3 volle Tage in Zügen verbracht. Dachte das wäre komfortabler. War eine doofe Idee. Und der Zeitaufwand war das Ersparnis definitiv nicht wert. Lufthansas Streckennetz in Europa ist schlicht genial und die Preise im Linienbetrieb sind auch top (wenn man früh genug bucht und auch mal um 6Uhr morgens fliegen mag). Und es hindert keiner franz.g economy plus zu buchen oder first class. Und ich erinner mich auch an vor 10 Jahren und da war Fliegen noch deutlich teurer.
Kommentar ansehen
10.02.2013 03:17 Uhr von Pils28
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g: Ich fluege etwa 10-20 mal pro Jahr und ich sehe das etwas anders. Vielleicht war es vor 1-2 Jahren etwas günstiger oder ich erwisch nur die Lufthansa Billigflieger oder Fangangebote. Oder vielleicht buche ich schlicht cleverer als du?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?