08.02.13 21:20 Uhr
 288
 

Fußball/3. Liga: Der Karlsruher SC überrollt Alemannia Aachen

In der dritten Fußball-Liga verlor am heutigen Freitagabend Alemannia Aachen ganz klar gegen den Karlsruher SC mit 0:4 (0:1). 10.598 Zuschauer waren auf dem Tivoli zu Gast. Der KSC konnte durch den Sieg die Tabellenführung ausbauen, Aachen bleibt auf Platz 17.

Rouwen Hennings brachte die Gäste in der 36. Minute in Führung.

Innerhalb von sieben Minuten baute der KSC die Führung auf 4:0 aus und markierte damit auch den Endstand. Die Torschützen für den KSC waren: Koen van Biezen (50.), Hakan Çalhano?lu (53./Strafstoß) und Silvano Varnhagen (57.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Karlsruher SC, Alemannia Aachen
Quelle: www.liga3-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2013 23:36 Uhr von _-Chris-_
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
So muss das sein. Nur der KSC :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?