08.02.13 16:32 Uhr
 517
 

NASA erklärt: Nahender Asteroid könnte zur Gefahr für Satelliten werden (Update)

In der kommenden Woche wird der Asteroid "DA14" in rund 28.000 Kilometern Entfernung an der Erde vorbei rasen (ShortNews berichtete). Für die Erde soll dabei laut Wissenschaftlern aber keine Gefahr bestehen.

Laut Angaben der US-Weltraumbehörde NASA bestehe allerdings eine gewisse Gefahr für verschiedene Satelliten. Deshalb arbeitet die NASA mit den Betreibern der Satelliten zusammen.

Dabei werden die Betreiber stets über die Flugbahn des Asteroiden informiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Update, Gefahr, NASA, Satellit, Asteroid
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2013 17:35 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn die News von spenci geschrieben ist, wieso soviele Minus?

Ist mir immer noch lieber als 20 News über das Blick-Girl

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?