08.02.13 15:54 Uhr
 900
 

"Light"-Getränke erhöhen Diabetes-Risiko

Bisher war die weit verbreitete Meinung, dass süßhaltige Getränke das Diabetes-Risiko steigern. Zwei Wissenschaftler kommen nun zu dem Entschluss, dass "Light"-Produkte ungesünder sind.

Dies geht aus einer Studie hervor, die in der US-Fachzeitschrift "Journal of Clinic Nutrition" veröffentlicht wurde.

Die Wissenschaftler werteten Daten von 66.188 Frauen aus, die seit 1993 erhoben werden. Die Studie ergab, dass bei Frauen die "Light"-Produkte tranken, eine höheres Diabetes-Risiko besteht als bei welchen, die zuckerhaltige Getränke tranken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Risiko, Diabetes, Getränk, Light-Getränk
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2013 16:08 Uhr von vmaxxer
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Mag es daran liegen das "dicke" eher zu Light Produkten greifen als normale? Oder hat man tatsächlich unterschiedliche Gruppen beobachtet?
Kommentar ansehen
08.02.2013 16:51 Uhr von puri
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich frage mich gerade wie die Studie aktuell sein soll, wenn in der Quelle steht:

"Eine mögliche Erklärung für das gestiegene Diabetes-Risiko ist der Studie zufolge, dass Aspartam – einer der gängigsten Süßstoffe – zu einer Erhöhung des Blutzuckergehalts führt und damit zu einem Anstieg des Insulins. Dies kann zu einer Insulin-Resistenz führen, die der Auslöser für Diabetes ist."

Dabei ist dieser Mythos mittlerweile seit Jahren widerlegt, und es ist ohne Probleme jederzeit nachweisbar dass Süßstoffe keinen Insulinanstieg auslösen.

Damit fällt auch die einzige Erklärung die in der Quelle gegeben wird weg.
Kommentar ansehen
08.02.2013 18:43 Uhr von risch02
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Light Getraenke erhoehen nicht nur das Diabetes-Risiko, man nimmt auch noch jede Menge anderen Schrott zu sich. Pfuiii!!!
http://www.nuovictus.com/...

[ nachträglich editiert von risch02 ]
Kommentar ansehen
08.02.2013 19:03 Uhr von uhrknall
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne fruchtige Erfrischungsgetränke trinken, die *nicht* so extrem süss sind. Weder mit Zucker noch mit Ersatz - sondern einfach nur frisch und fruchtig sollen sie sein. Ich finde nur leider keine.
Deshalb gibt es bei mir zum Abkühlen, beispielsweise nach einer langen Tour mit dem Fahrrad, nur Mineralwasser oder Bier. Flüssige Süssigkeiten meide ich.

[ nachträglich editiert von uhrknall ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?