08.02.13 12:45 Uhr
 381
 

USA: Motiv des mordenden Ex-Polizisten (Update)

Spätestens seit den "Los Angeles Riots" rund um den Fall Rodney King in den 1990er Jahren steht das Los Angeles Police Department unter besonderer Beobachtung.

Jetzt hält ein ehemaliger Mitarbeiter des Departments den Ort Big Bear, 150 Kilometer östlich von Los Angeles, in Atem. Drei Tötungen sollen letzte Woche auf sein Konto gehen - und er hat angekündigt, sich an noch mehr Ex-Kollegen rächen zu wollen (ShortNews berichtete).

Es geht um erlittene Schmach rund um die Entlassung des Mannes aus dem Polizeidienst vor vier Jahren. Und möglicherweise spielt in diesem Fall auch nicht nur subjektiv erlebter Rassismus mit eine Rolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mord, Polizist, Rache, Los Angeles, Motiv
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers