08.02.13 09:36 Uhr
 7.139
 

Frankreich: Mann kaufte Bild, das 40 Millionen Euro wert ist, für 1.400 Euro

Einem Kunstliebhaber aus Frankreich ist ein unglaublicher Fund geglückt. Für nur 1.400 Euro erwarb er ein Bild, dessen Wert derzeit auf über 40 Millionen Euro geschätzt wird.

In einem Möbelgeschäft hat er nämlich das Bild entdeckt, das einen Frauenkopf zeigt, der ursprünglich ein Teils des im Jahr 1866 entstandenen Gemäldes "Der Ursprung der Welt" von Gustave Courbet ist.

"Der Ursprung der Welt", das man im Musée d’Orsay in Paris bewundern kann, hat eine skandalträchtige Geschichte: darauf sind Frauengenitalien zu sehen.


WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur / Kunst
Schlagworte: Bild, Mann, Euro, Frankreich, Kunst, Fund
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2013 10:27 Uhr von Klassenfeind
 
+12 | -18
 
ANZEIGEN
So ganz arm war der Glückliche aber wohl auch nicht..denn 1400 € sind auch schon viel Geld, welches man erst mal übrig haben muss.
Viele andere, so wie ich auch, haben soviel Geld nicht übrig ...


Trotzdem Glückwunsch ..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
08.02.2013 10:28 Uhr von Kanga
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
glück und ahnung muss man haben
Kommentar ansehen
08.02.2013 13:08 Uhr von wmp61
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
@Graf Crackula oder sollte ich sagen, Fürst der geistigen Dunkelheit? Ich befürchte mal, Dein Kommentar ist ernst gemeint.
Es gibt noch eine andere Möglichkeit mit alten Kunstschätzen umzugehen, anstatt sie zu zerstören. Das Zauberwort heißt BILDUNG!
Kommentar ansehen
08.02.2013 13:34 Uhr von Shiftleader
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz klar: er wusste Bescheid!
Kommentar ansehen
08.02.2013 14:34 Uhr von Luxembourg
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hatte ich auch mal deshalb lebe ich jetzt in Luxemburg bin selber Künstler
Kommentar ansehen
08.02.2013 17:55 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist das ander Bild dazu: http://unternehmen-heute.de/...

Im Grunde genommen war es ja ein Bild.
Kommentar ansehen
08.02.2013 23:22 Uhr von chiefcom123
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Graf.Crackula ... wenn du nicht älter als 12 bist ist deine Antwort ja in Ordnung. Ansonsten würde ich mal einen Psychiater aufsuchen oder eine Schulbildung in Anspruch nehmen ...
Kommentar ansehen
09.02.2013 10:05 Uhr von Wolfsburger
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die scheinbaren Werte sind doch alle nur Subjektiv, der Materialwert des ganzen beläuft sich vmtl. etwa auf die gleiche Menge an Brennholz und selbst wenn man einen Arbeitslohn dazu rechnet, sind 1.200 britische Pfund schon verdammt viel. Einen Wert von 40 Millionen Euro kann man sich zwar einreden, aber die wirkliche Kunst ist es einen Idioten zu finden der solche Preise bezahlt. Selbst das Möbelhaus hat auf seiner Forderung von 1.200 Pfund schon lange gesessen, weil niemand mit gesundem Verstand derartige Summen zahlt.
Kommentar ansehen
09.02.2013 14:22 Uhr von Apfelmaennchen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.02.2013 17:30 Uhr von shirtshop
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
na dann mal viel glück beim versteigern ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht