07.02.13 22:43 Uhr
 170
 

Fußball/Hertha BSC Berlin: Geht Ronny nach Brasilien?

Offensivspieler Ronny spielt beim Zweitligisten Hertha BSC eine gute Saison. Bisher erzielte er bereits elf Tore und bereitete weitere neun Tore vor. Der Vertrag des 26-jährigen Brasilianers läuft im Sommer aus. Die Hertha würde gerne den Vertrag verlängern.

Doch nun haben nach Angaben von Ronnys Vater Caetano zwei Spitzenvereine aus seiner Heimat Brasilien Interesse an einer Verpflichtung angemeldet. Es handelt sich um Ronnys früheren Verein Corinthians San Paulo sowie um Internacional Porto Alegre.

Herthas Sportchef Michael Preetz geht aber von einem Verbleib Ronnys in Berlin aus. Zu einem neuen Vertrag sagte er: "Wir machen das in Ruhe in den nächsten Wochen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien, Hertha BSC Berlin, Ronny
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2013 11:23 Uhr von Bongomutti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann er wirklich in Brasilien mehr verdienen? Ich glaube kaum!!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?