07.02.13 19:37 Uhr
 382
 

Kino: Paul Walker wird der neue "Hitman"

Fox International Production plant derzeit einen Reboot der Videospielverfilmung "Hitman". 2007 erschien ein erster Film mit Timothy Olyphant in der Hauptrolle. Dieser erzielte mit über 100 Millionen Dollar zwar ein gutes Einspielergebnis, konnte jedoch bei nicht allen Kritikern punkten.

Während der Promotion von "Fast And Furious 6" gab der Schauspieler Paul Walker nun bekannt, dass er bald in der Rolle des Agenten 47 zu sehen sein wird. Mit den Aufnahmen wird man schon im Sommer in Berlin und Singapur beginnen.

Der noch unbekannte Regisseur Aleksander Bach feiert damit sein Debüt. Skip Woods ("Hitman - Jeder stirbt alleine") und Mike Finch verfassen das Drehbuch. Der Filmtitel wird wohl "Agent 47" lauten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Agent, Hauptdarsteller, Paul Walker, Hitman
Quelle: www.comicbookmovie.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2013 06:51 Uhr von Krawallbruder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen und an all die Kritiker bei denen der Film NICHT punkten konnte, setzt mal eure Brillen auf, denn der Film war 90min pures Action-Kino :)
Kommentar ansehen
08.02.2013 08:38 Uhr von disabled_lamer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte nicht diese "Fast&Furious" Knalltüte!
Timothy Olyphant war klasse und der Film bot hohen Unterhaltungswert. Meiner Meinung nach absolut unterbewertet.
Kommentar ansehen
08.02.2013 09:25 Uhr von Doided
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hitman war definitiv eine der besseren Videospielverfilmungen, auch wenn ich als Fan der Games ein wenig enttäuscht war damals.

Paul Walker´s Look als 47 könnte noch glatt gehen, aber ich halt von dem Typ als Schauspieler einfach nichts.

[ nachträglich editiert von Doided ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 11:04 Uhr von shirtshop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
absolut lächerlich.
zum einen hat olyphant die rolle echt klasse gespielt, zum andern...nach einen teil schon wieder ein reboot?
kann doch nicht sein dass den filmemachern GARNICHTS mehr einfällt.
holt euch schreiber von serien, die haben komischerweise immer wieder neue ideen...
Kommentar ansehen
24.02.2013 16:24 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein Spiel, in dem man am besten so agiert, daß kein einziger Schuß abgegeben wird, eignet sich kaum zum Actionfilm.
Diese Explosionsorigien passen Null zu Agent 47.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?