07.02.13 18:17 Uhr
 8.479
 

Unglaublicher Entwurf: Dieser BMW hat 42 Räder, 19 Motoren und 8.721 PS

Der Münchner Autobauer BMW hat jetzt extra für einen kleinen Fan der Marke einen extremen Sportwagen entworfen, der mit vielen unglaublichen Details glänzen kann.

So rollt der BMW ELi4219, so der Name des Wagens, auf insgesamt 42 Rädern. Für genügend Vortrieb sorgen sagenhafte 19 Motoren, die es zusammen auf 8.721 PS bringen.

Das der Wagen jemals das Licht der Welt erblickt ist allerdings unwahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, PS, Modell, Sportwagen, Entwurf
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2013 18:30 Uhr von spencinator78
 
+6 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2013 19:34 Uhr von tehace
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@dungalop

meine fresse, das war eine nette geste von bmw für nen 4jährigen !!

sprich die haben es einfach aus spaß an der freude gemacht und keine gedanken über so dinge wie euronorm, verbrauch oder den benötigten führschein gemacht.

denken dann schreiben, egal welche autor :x
Kommentar ansehen
07.02.2013 20:58 Uhr von LucasXXL
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glab ich sag es ech mal nen Abmahn-Anwalt bescheid. Der wird sich freuen, am Ender der Woche hat der so viel verdiehnt, da du fast jede zweite News komplett falsch wieder gibst!
Kommentar ansehen
07.02.2013 21:41 Uhr von Seppus22
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ? Noch keiner gefragt wie es mitm Tüv aussieht ? ;)
Kommentar ansehen
07.02.2013 21:51 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und SO kriegt man Kostenlose Positive PR :)
Kommentar ansehen
07.02.2013 23:13 Uhr von TK-CEM
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ne "Kiste" wurde schon vor 30 Jahren mal auf dem Reißbrett gebastelt, nur von Rolls Royce. Hab sogar noch irgendwo Bilder davon. Die Anfänge der "Fantastic Cars". Also ein "alter Hut".

How ever - my mine only.
Kommentar ansehen
08.02.2013 01:04 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Boooo ey , Leute

Einfach mal die Quelle lesen, dann erübrigen sich viele Komentare hier... Das ist ja langsam Peinlich was hier abgeht.

@ benjaminx

Zitat Bild
"Und bevor Sie jetzt nachzählen: Ja, der BMW-Entwurf hat wirklich 42 Räder. An jeder der sieben Achsen sind nämlich je sechs Räder nebeneinander angebaut."

An alle anderen die mit Tüv und so einem Scheiß kommen.
Zitat Bild
"Zustande kam der Entwurf, der gerade im Internet jede Menge Applaus einfährt, weil sich ein Leser an das amerikanische Auto-Portal Jalopnik.com wandte."
Kommentar ansehen
08.02.2013 07:15 Uhr von Nasa01
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Iceman
Wenn ich jedesmal auf die Quelle klicken muss, dann sch...ß ich auf SN.
Kommentar ansehen
08.02.2013 08:58 Uhr von Zerberus76
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Speci und die dt. Sprache
"so könnte er rollen"
"so würde er dann rollen"

aber er rollt heisst ja das es ihn gibt.

Das Speci Probleme mit Realität und Fiktion hat wissen wir ja alle, vielleicht ist das auch der Grund...
Kommentar ansehen
08.02.2013 09:25 Uhr von Radek77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Firma die 900€ für den kompletten Bremswechsel in einem E46 verlangt, kann sich so eine Spielerei locker leisten.
Kommentar ansehen
08.02.2013 12:13 Uhr von DerMaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
8.721 PS in allen Ehren, aber bei 19 Motoren und 21 Achsen wird die Kiste auch einiges wiegen. Wie viel PS/Kilo dann noch übrig bleiben, ist fraglich...
Kommentar ansehen
12.02.2013 18:11 Uhr von Ganker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, schon etwas nicht so ganz tolles^^

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?