07.02.13 17:19 Uhr
 878
 

Fußball: Neymar könnte sich vorstellen, beim FC Bayern zu spielen

Der 21-jährige Brasilianer Neymar gilt in seiner Heimat schon als Fußballgott. In absehbarer Zeit wird er in Brasilien seine Zelte abbrechen und ein Engagement in Europa annehmen.

Nun hat sich der Brasilianer beim FC Bayern München ins Gespräch gebracht. "Das ist ein großer Verein mit Spielern von außergewöhnlicher Qualität. Ich könnte mir Bayern München durchaus vorstellen. Es gibt jetzt nichts, was dagegen spricht", sagte er dem SID.

Neymar ist ein großer Fan von Bastian Schweinsteiger. Auch den Weltmeistertitel 2014 hält er für die deutsche Nationalelf für möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Brasilien, Transfer, Neymar
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2013 17:51 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Ablöse kann man auch einen Falcao holen. Da braucht man wenigstens nicht darüber zu spekulieren, ob der auch in Europa seine Leistung bringt...
Kommentar ansehen
07.02.2013 20:55 Uhr von kingkosu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Junge ist halt erst 21 Jahre alt: Noch voller Phantasie und Vorstellungskraft!
Kommentar ansehen
07.02.2013 22:27 Uhr von donionline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
würde es sehr begrüßen und fände den kauf auch viel besser als oben genannten falcao. denn der ist schon soweit geformt und integriert in seiner mannschaft und etabliert in einer europäischen liga und da ich ab und an auch mal spiele aus spanien sehe glaube ich nicht unbedingt, dass er passen würde. bei neymar äußern auch noch viele ihre bedenken, ob er sich in europa behaupten kann. aber für mich gibt es mehrere argumente für ihn. einmal sein einmaliger stil der bei bayern einen ganz neuen glanz reinbringen würde und zum anderen jagen ihn so viele topclubs jagen, die ja wahrscheinlich auch kein überraschungsei kaufen möchten. ein dritter grund wäre auch guardiola, der ja auch schon aus dem rohdiamant messi einen weltstar und mehrmaligen weltfussballer geformt hat. neymar könnte da sogar schon ein wenig weiter sein.
außerdem wer diesen jungen spielen sieht würde am liebsten gleich selber nen ball nehmen und versuchen alles nachzumachen. ich finde seinen stil sogar noch spektakulärer als den von messi oder ronaldo. wäre auf jeden fall ne bereicherung und das interesse zeigt wieder wie angesehen die buli mittlerweile ist ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?