07.02.13 15:55 Uhr
 958
 

Pornosternchen Coco Brown will der erste Pornostar im Weltraum sein

Erwartet uns bald galaktischer Sex in Pornofilmen? Pornodarstellerin Coco Brown jedenfalls plant jetzt ihren ersten Flug ins Weltall.

Ermöglicht wird dies von der niederländischen "Aerospace Company SpaceXC". Der Flug soll rund 75.000 Euro kosten.

Erste Tests im Flugsimulator soll sie bereits erfolgreich bestanden haben. Zudem kündigte sie an, zumindest oben-ohne Fotos aus dem All zu schicken.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Weltraum, Pornostar, Pornofilm
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2013 16:37 Uhr von Luxembourg
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Schwachsinn ins Weltraum kommt niemand der nicht mindestens ein paar jahre Training hat und sich vorbereitet hat
Kommentar ansehen
07.02.2013 18:32 Uhr von wrigley
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
soll sie auch gleich dort bleiben
Kommentar ansehen
07.02.2013 21:36 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man keine "Luftnummer" machen!
Kommentar ansehen
16.02.2013 16:29 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bezweifle dass das so weit kommt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?