07.02.13 13:07 Uhr
 1.379
 

"SchavanPlag" veröffentlicht Muster des Plagiats der Bildungsministerin

Nachdem die Universität Düsseldorf ihr den Doktortitel entzogen hatte, wird die Bildungsministerin Annette Schavan nun auch öffentlich mit ihrem Plagiat konfrontiert.

Die Webseite "SchavanPlag" veröffentlichte das Muster ihres Plagiats und stellt darauf 131 wissenschaftliche Verstöße fest.

Darunter finden sich auf der 335-seitigen Dissertation zum Thema "Person und Gewissen" 45 nicht genannte Quellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Veröffentlichung, Plagiat, Annette Schavan, Muster
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2013 14:04 Uhr von Kanga
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ich will gar nicht wissen..
wieviele sich heutzutage ihre Doktor -Arbeit schreiben lassen..
auch die Ghostwriter sind besser geworden..und liefern für das entsprechende Geld gute arbeiten ab...
Wer geld hat....braucht seine Freizeit
Kommentar ansehen
07.02.2013 15:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich bekommt keiner raus, dass ich überhaupt keine Doktorarbeit geschrieben habe.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?