07.02.13 13:05 Uhr
 87
 

"Tocotronic" präsentiert neues Album

"Ich bin jetzt alt" sind die ersten Worte auf der neuen "Tocotronic"-Platte "Wie wir leben wollen". Und damit hat am Mittwoch auch das Konzert der Hamburger Band im Wiener Burgtheater begonnen.

Nach 20 Jahren im Geschäft zeigen sich "Tocotronic" auf dem Album gereift und vor allem musikalisch altersmilde.

Und auch in der Burg herrschte lange Zeit beschauliches Lauschen im roten Samt der Sitzplätze - ein Konzert im Zeichen der Verstuhlung. Während der stürmischen Jugendjahre der Band hatte das noch ganz anders ausgesehen, auch in Wien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Alter, Album, Tocotronic
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So machen Neonazis Kohle
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?