07.02.13 11:11 Uhr
 311
 

Fußball: Brasilien verliert trotz Dante-Debüt gegen England in Testspiel

Beim gestrigen Fußball-Testspiel konnte Brasilien sich nicht gegen England durchsetzen, obwohl in seinen Reihen der hochgelobte Bayern-München-Profi Dante sein Debüt gab.

Im Wembley-Stadion unterlagen die Brasilianer den Gastgebern mit 1:2.

Die Tore für England erzielten Wayne Rooney und Frank Lampard, für Brasilien traf Fred. Englands Torwart Joe Hart hielt sogar einen Handelfmeter in der 19. Minute.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, Brasilien, Testspiel, Debüt, Dante
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2013 12:22 Uhr von Gorxas
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Als ob Dante ein Übermensch wär... Der Titel ist ja mal echter Schwachsinn!
Kommentar ansehen
07.02.2013 13:21 Uhr von xilli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Trotz" oder "gerade wegen" ist hier die Frage.

Nee Dante spielt schon eine sehr gute Saison bei Bayern, aber alles richten kann er schließlich auch nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?