07.02.13 11:11 Uhr
 306
 

Fußball: Brasilien verliert trotz Dante-Debüt gegen England in Testspiel

Beim gestrigen Fußball-Testspiel konnte Brasilien sich nicht gegen England durchsetzen, obwohl in seinen Reihen der hochgelobte Bayern-München-Profi Dante sein Debüt gab.

Im Wembley-Stadion unterlagen die Brasilianer den Gastgebern mit 1:2.

Die Tore für England erzielten Wayne Rooney und Frank Lampard, für Brasilien traf Fred. Englands Torwart Joe Hart hielt sogar einen Handelfmeter in der 19. Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, Brasilien, Testspiel, Debüt, Dante
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2013 12:22 Uhr von Gorxas
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Als ob Dante ein Übermensch wär... Der Titel ist ja mal echter Schwachsinn!
Kommentar ansehen
07.02.2013 13:21 Uhr von xilli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Trotz" oder "gerade wegen" ist hier die Frage.

Nee Dante spielt schon eine sehr gute Saison bei Bayern, aber alles richten kann er schließlich auch nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Real analysiert heimlich Kundengesichter, die auf Werbung an der Kasse schauen
Scharfe USA-Kritik durch Sigmar Gabriel
Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?