07.02.13 11:07 Uhr
 250
 

Hacker attackierten und legten Unterstützerportal "peerblog.de" lahm

Der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat mit seinem Unterstützerportal "peerblog.de" bisher nur Ärger (ShortNews berichtete).

Nun wurde die Seite auch noch von Hackern angegriffen und die Präsenz wurde zwischenzeitlich lahmgelegt.

Zu der Attacke bekannten sich Internetaktivisten mit dem Namen "TEAM M3DU5A".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Attacke, Peer Steinbrück, DDoS
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peer Steinbrück: FDP-Vize Wolfgang Kubicki als Finanzminister wäre "Realsatire"
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peer Steinbrück: FDP-Vize Wolfgang Kubicki als Finanzminister wäre "Realsatire"
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?