07.02.13 09:48 Uhr
 1.120
 

Erwischt: Erlkönig vom neuen Audi A3 bei Testfahrten abgelichtet

Der Ingolstädter Autobauer Audi bastelt momentan an der nächsten Generation des A3 Cabrios. Von diesem sind jetzt Erlkönigbilder im Internet aufgetaucht.

Das neue Cabrio basiert auf der Plattform des brandneuen A3 mit Stufenheck. Derartig in die Länge gewachsen, wird der neue eher gegen Konkurrenten wie das 1er Cabrio von BMW oder den Opel Cascada antreten.

Außerdem wird spekuliert, ob vielleicht der glücklose VW Eos wegen ihm ohne Nachfolger bleiben wird. Die Motorenpalette im neuen A3 Cabrio wird von 105 bis 300 PS reichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Cabrio, Erlkönig, Audi A3, VW Eos
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2013 11:45 Uhr von sixdotzero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das nicht ein "kleinerer" A4? Naja sowas muss nicht sein, das man jetzt jedes Modell in zich verschiedenen Varianten rausbringen muss..
wie wäre es mal mit ner wiederbelebung des A2? Aber diesmal bitte mit nem besseren Design ;)
Kommentar ansehen
07.02.2013 17:24 Uhr von ratzfatz78
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jauchegrube hat recht

Dann doch lieber einen Opel Casandra.
Kommentar ansehen
12.02.2013 21:47 Uhr von krypton83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie jeder Audi. Gäähn.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?