07.02.13 09:41 Uhr
 1.842
 

VW lässt einen der legendärsten Käfer wieder auferstehen

Auf der kommenden Chicago Auto Show wird der Wolfsburger Autobauer Volkswagen einen ganz besonderen Beetle vorstellen. Der hört auf den Namen "GSR", was Gelb-schwarzer-Renner bedeutet, und ist eine Reminiszenz an den Ur-GSR.

Der lief vor genau 40 Jahren als Sondermodell des 1303 S mit 50 PS vom Band. Natürlich ist das neue Modell ebenso in schwarz-gelb lackiert. Unter der Motorhaube sorgt ein TSI mit 210 PS für ordentlich Vortrieb.

Im Innenraum sorgen zahlreiche Akzente wie ein spezieller Schalthebel für Erinnerungen an das Original. Die Preise starten bei 30.300 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Sondermodell, Käfer, Chicago Auto Show
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2013 10:52 Uhr von kingoftf
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Nur die Preise erinnern leider nicht mehr an das Original....
Kommentar ansehen
07.02.2013 14:50 Uhr von Seppus22
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätte gerne eine Neuauflage des Brezelkäfers. Entweder sehr an das Original angelehnt oder als coupe version mit wenig schnick schnack.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?