06.02.13 20:45 Uhr
 36
 

Frankfurter Börse: DAX gibt Jahresgewinn wieder ab

An der Frankfurter Börse ging es zur Wochenmitte für den Deutschen Aktienindex (DAX) abwärts. Ausschlaggebend waren die anhaltenden Sorgen in der Eurozone. "Wir haben derzeit eine absolut politische Börse", so ein Experte.

Der deutsche Leitindex verlor am heutigen Mittwoch 1,09 Prozent auf 7.581,18 Zähler. Damit büßte der DAX den gesamten bisherigen Jahresgewinn wieder ein.

Der MDAX gab 0,05 Prozent auf 12.634,29 Punkte nach, während es für den TecDAX um 0,55 Prozent auf 880,15 Zähler nach oben ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, DAX, Frankfurter Börse, Aktienindex
Quelle: www.ksta.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?