06.02.13 19:30 Uhr
 878
 

EU verabschiedet Lärmobergrenzen für Autos - Grüne üben Kritik

Das europäische Parlament will erreichen, dass Autos in Zukunft weniger Lärm machen. Am Mittwoch stimmte man für Reduzierung des Lärms von unter anderem PKWs und leichten Nutzfahrzeugen. Allerdings soll die Reduzierung stufenweise erfolgen.

So gilt für Mittelklassewagen derzeit ein Grenzwert von 74 Dezibel. Der neue Grenzwert soll dann bei 68 Dezibel liegen. Sportwagen wie Porsche sollten einen Grenzwert von 74 Dezibel einhalten. Ein Rasenmäher, nur zum Vergleich, hat erreicht einen Lärmpegel von 70 Dezibel.

Das Parlament hat somit dem Automobilindustrie-freundlichen Entwurf von Miroslav Ouzky durchgewunken. Der Umweltausschuss wollte eigentlich einen Lärmpegel für Sportwagen von 71 Dezibel einführen. Die Grünen übten Kritik an dem Vorschlag, der eine Niederlage für die öffentliche Gesundheit sei, weil die Obergrenzen noch immer recht hoch seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Kritik, Die Grünen, Lärmschutz
Quelle: www.autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2013 19:31 Uhr von Mozard
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ach???
Wurd ich gefragt? Oder du???
Kommentar ansehen
06.02.2013 20:02 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"Sportwagen wie Porsche sollten einen Grenzwert von 74 Dezibel einhalten. Ein Rasenmäher, nur zum Vergleich, hat erreicht einen Lärmpegel von 70 Dezibel."

1. glaube ich das nicht.

2. ist für mich der Klang eines Porsche mit 90 dB sicher deutlich angenehmer als der eines Rasenmähers mit (angeblich) 70 dB.

Naja, solange man den schönen Motorsound im Innenraum noch hört solls mir egal sein....wenigstens hört sich dann das Theater mit 75-PS-Golfs oder 3er-BMWs mit "Sportauspuff" endlich auf.
Kommentar ansehen
06.02.2013 20:15 Uhr von deus.ex.machina
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
es gibt Sportwagen, die ab Werk mit einem Auspuff geliefert werden der 120 db produziert, und solcher Schwachsinn bekommt auch in Deutschland eine Strassenzulassung.

Das ist Lärmbelästigung erster Güte
Kommentar ansehen
06.02.2013 21:51 Uhr von fuxxa
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die Grünen mit ihren Forderungen und ständigen Einschnitten von Rechten, sind die Bolschewiken des 21. Jahrhunderts. Die Partei gehört verboten!
Kommentar ansehen
07.02.2013 00:51 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
+6 Dezibel für Sportwagen.
Die leisten immerhin einen wichtigen Beitrag zu einer besseren Gesellschaft...
Kommentar ansehen
07.02.2013 23:59 Uhr von olli58
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Loud Pipes Save Lives

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?