06.02.13 18:58 Uhr
 215
 

Nur eine Ente? FIFA dementiert Neuvergabe der WM 2022 (Update)

Am heutigen Mittwoch berichtete die "Sportbild", das die FIFA plane, die WM 2022 Katar zu entziehen und anschließend neu zu vergeben.

Jetzt meldete sich die FIFA zu Wort und dementierte diesen Bericht deutlich. So wird es beim nächsten FIFA Kongress auf Mauritius definitiv keine Neuabstimmung über einen Austragungsort geben wird.

Beim Rennen um einen Austragungsort für die WM 2022 mussten sich unter anderem Japan und die USA Katar geschlagen geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, FIFA, Katar, Ente, Vergabe
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2013 20:46 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn die anderen Mannschaften die Frechheit haben sollten, Katar zu schlagen, wird die Scharia angewendet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?