06.02.13 18:58 Uhr
 212
 

Nur eine Ente? FIFA dementiert Neuvergabe der WM 2022 (Update)

Am heutigen Mittwoch berichtete die "Sportbild", das die FIFA plane, die WM 2022 Katar zu entziehen und anschließend neu zu vergeben.

Jetzt meldete sich die FIFA zu Wort und dementierte diesen Bericht deutlich. So wird es beim nächsten FIFA Kongress auf Mauritius definitiv keine Neuabstimmung über einen Austragungsort geben wird.

Beim Rennen um einen Austragungsort für die WM 2022 mussten sich unter anderem Japan und die USA Katar geschlagen geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, FIFA, Katar, Ente, Vergabe
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2013 20:46 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn die anderen Mannschaften die Frechheit haben sollten, Katar zu schlagen, wird die Scharia angewendet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?