06.02.13 14:52 Uhr
 1.878
 

Mario Barth macht Werbung für Currywurst bei McDonald´s

Ab 14. Februar wird es bei dem Fast-Food-Konzern einen deutschen Klassiker zu kaufen geben: Die Currywurst.

Für eine der Lieblingsmahlzeiten der Deutschen wird ein Komiker werben, nämlich Mario Barth.

Vor McDonald´s hatte Barth bereits einen lukrativen Werbedeal mit dem Elektronik-Riesen Media Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, McDonald´s, Mario Barth, Currywurst
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfolg von Comedian Mario Barth scheint vorbei: Kaum Ticketverkäufe
Mario Barth: Keine Proteste am Trump-Tower (NY) wie laut deutscher Presse
Comedian Mario Barth findet: "Beziehungen enden, weil Männer spießig werden"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2013 15:17 Uhr von shane12627
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
"Lieblingskomiker der Nation"

Pffhahaha!
Kommentar ansehen
06.02.2013 15:18 Uhr von Kanga
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Das finde ich als eine gelungene Kombination.
Ein Typ den ich nicht mag, mit nem Essen was ich nicht mag.
super...danke Mäcces
Kommentar ansehen
06.02.2013 15:22 Uhr von Skyfish
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Meica Curry King gibts jetzt also bei Mcdoof? Na dann guten Appetit.
Kommentar ansehen
06.02.2013 15:35 Uhr von noob2000
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Mann Prostituiert sich für Werbung ... Lieblingskomiker??? Seit MC Donalds schon lange nicht mehr :( pahhh
Kommentar ansehen
06.02.2013 16:01 Uhr von psycoman
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Grund mehr McDonald´s zu meiden.
Kommentar ansehen
06.02.2013 16:26 Uhr von Crawlerbot
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
*Lieblingskomiker der Nation werben*

Der ist so Lustig wie eine Scheibe Toast mit einem Jesusbild drauf.
Kommentar ansehen
06.02.2013 17:31 Uhr von Kanga
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
......wie eine Scheibe Toast mit einem Jesusbild drauf.

HAHA...
das is dann der Bibel-Burger
und der papst macht werbung dafür...
Kommentar ansehen
06.02.2013 19:08 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Heute Curry-Wurst morgen Döner MC Dreck ist auch nichts zu blöd. Die sollen erstmal richtige Burger verkaufen, so einen Dreck wie in Dtl. würden die in den Staaten nie anbieten.

Genauso wie M.Barth, der würde in den Staaten auch aus einem Vorort Club nicht drüber raus kommen, aber das kennt´er, kennt´er, kennt´er ....
Kommentar ansehen
08.02.2013 14:01 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bin ich gespannt. Ob die gegen eine Imbissbuden CW ankommt. Was soll die bei MCD kosten? 3€? :D Der BigMäc kost ja scho 3,65....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfolg von Comedian Mario Barth scheint vorbei: Kaum Ticketverkäufe
Mario Barth: Keine Proteste am Trump-Tower (NY) wie laut deutscher Presse
Comedian Mario Barth findet: "Beziehungen enden, weil Männer spießig werden"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?