06.02.13 14:22 Uhr
 7.822
 

World Photography Award: Bild von durchlöcherter Breivik-Überlebender im Finale

Beim diesjährigen "Sony World Photography Award" steht ein schockierendes Bild im Finale.

Das Foto zeigt die 15-jährige Yiva Schwenke, die das Massaker von Attentäter Anders Breivik überlebte.

Der Körper des Mädchens wurde von dem Amokläufer regelrecht durchlöchert, er traf sie in Schulter, Bauch und Hüfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Finale, Award, Anders Behring Breivik, Überlebender
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2013 15:13 Uhr von psycoman
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Nunja, sl Portrait vielleicht nicht schlecht, aber viele der anderen Fotos finde ich beeindruckender. Das Foto lebt wohl eher davon, dass man die Geschichte der Person kennt. Wäre es einfach nur irgendwein verletztes Mädchen, würde es wohl nicht so beachtet.
Kommentar ansehen
06.02.2013 17:40 Uhr von Kanga
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN