06.02.13 07:29 Uhr
 57
 

Fußball: Die meisten Vereine finden die jetzigen Europapokal-Formate in Ordnung

Die UEFA hatte angeregt, dass man das Europapokal-Format ändert und Europa League und Champions League zusammenlegt.

Einer Umfrage zufolge haben die meisten Klubs diesem Plan aber eine Absage erteilt. 87 Klubs aus 36 Ländern nahmen an dieser Erhebung, welche die Klub-Vereinigung ECA durchführte, teil. Sie zeigten sich zufrieden bis sehr zufrieden mit dem jetzigen Modus.

Als einzige Änderung würde man begrüßen, dass der Sieger der Europa League an der Champions League teilnehmen dürfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Umfrage, Champions League, Europa League, Europapokal
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Champions League 2018 nicht mehr im ZDF zu sehen
Fußball: Champions League bald nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen?
Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Champions League 2018 nicht mehr im ZDF zu sehen
Fußball: Champions League bald nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen?
Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?