05.02.13 21:55 Uhr
 239
 

"Ein bisschen Spaß muss sein": Roberto Blanco will Rap-Album aufnehmen

Kürzlich hat der 74-jährige Sänger Heino die Charts mit einem etwas anderem Album gestürmt (ShortNews berichtet). Nun will schon der nächste etwas vom Kuchen ab haben.

Der 75-jährige Sänger Roberto Blanco will seinen Hit "Ein bisschen Spaß muss sein" neu auflegen, als harter Rap.

Er erwähnte auch einen Rapper, der ihm hilft. Dazu sagt er: "Bei dem Rapper handelt es sich um einen bekannten, deutschen Interpreten. Den Namen verrate ich aber noch nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Spaß, Rap, Roberto Blanco
Quelle: www.ok-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patricia Blanco hat eine Reihe von Schönheitsoperationen vor sich
Roberto Blanco zu "Neger"-Kommentar von CSU-Politiker: "Bin ein stolzer Farbiger"
TV: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nennt Roberto Blanco "wunderbaren Neger"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2013 23:01 Uhr von Katerle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB

wer weiß wieviele kleine blancos denn so da sind
da braucht er schon einiges an kohle
Kommentar ansehen
05.02.2013 23:43 Uhr von Katzee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vor Heinos Aktion habe ich Achtung, weil er aus eigenem Antrieb etwas Neues ausprobiert hat - und das gut geworden ist. Herr Blanco ist einfach nur lächerlich in seinem Versuch, auf einen erfolgreichen "Zug" aufzuspringen. Originalität sieht anders aus.
Kommentar ansehen
06.02.2013 01:17 Uhr von shirtshop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erinnere daran, dass Roberto Blankos Ausflug ins Metalgenre zeitlich lange vor Heinos Lachnummer passierte. Tut euch den Gefallen und googelt es nach ;)

Heino ist es, der auf diesen Zug aufsprang und das nicht für einen guten Zweck und danach zum Spaß, wie es Blanko machte, sondern um Geld zu verdienen.

Und nun geht wieder Mr. Blanko mit einer neuen Idee voran, auch wenn ich ihn mir in einer Rapnummer kaum vorstellen kann.
Ehre wem Ehre gebührt.
Kommentar ansehen
06.02.2013 08:44 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob Blanko vor Heino damit ankam is mir wurscht...es kommt jedenfalls der Verdacht auf, dass nach Heinos berechnetem (PR)-Erfolg Blanko nun meint, sowas (nocheinmal) aufziehen zu müssen...

BTW....ich find die Platte von Heino iwie nicht schlecht (frei nach American Pie Teil 3 "ist es pervers, wenn ich es geil finde?"), die Lieder machen schon iwie Laune...ich wäre aber wahrscheinlich nicht ohne die PR-Aktion auf diese gestossen...von daher werde ich das auch nicht durch den Kauf des Albums unterstützen..tun schon genug andere...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patricia Blanco hat eine Reihe von Schönheitsoperationen vor sich
Roberto Blanco zu "Neger"-Kommentar von CSU-Politiker: "Bin ein stolzer Farbiger"
TV: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nennt Roberto Blanco "wunderbaren Neger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?