05.02.13 17:33 Uhr
 49
 

Toyota erhöht Jahresprognose

Die Gewinnprognose des Autoherstellers Toyota wird deutlich nach oben geschraubt. Der japanische Hersteller ist der weltgrößte Autohersteller.

Im laufendem Geschäftsjahr 2012/2013 wird das Unternehmen unter dem Strich 860 Milliarden Yen (6,9 Milliarden Euro) verdienen. Angepeilt waren 780 Milliarden Yen.

Im dritten Quartal nahm das Unternehmen knapp 100 Milliarden Yen ein. Das ist eine Steigerung um fast ein Viertel im Vergleich zum Vorjahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Gewinn, Prognose, Toyota
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Araber versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?