05.02.13 15:55 Uhr
 188
 

Niederlande: 16 Jahre Haft für Frau, die ihre Söhne ermordete

Eine 42-jährige Frau muss für 16 Jahre ins Gefängnis, weil sie ihre Söhne im Alter von sieben und zehn Jahren ermordet hat. Die Angeklagte hatte die Kinder mit Tabletten vergiftet.

Vor der Tat hatte die Frau sich im Internet über Vergiftungen informiert. Nachdem die Frau ihre Kinder ermordet hatte, versuchte sie sich selbst das Leben zu nehmen, überlebte jedoch.

Seit 2010 wurden sie und ihre Kinder von einer Sozialdienststelle betreut. 2011 zog Debby R. mit den Kindern in einen Wohnwagenpark und der Kontakt zu den Sozialarbeitern und anderen Behörden brach ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Kind, Haft, Mord, Niederlande, Vergiftung
Quelle: www.dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2013 16:40 Uhr von Katzee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie es aussieht, sind leider nicht nur unsere deutschen Sozialarbeiter überfordert. Warum müssen kranke Eltern immer wieder ihre Kinder mit in den Tod reissen, wenn sie sich selbst umbringen wollen. Die Kinder sterben meist, die Eltern bleiben nicht selten am Leben. Hoffentlich begreift die Frau, was sie getan hat.
Kommentar ansehen
06.02.2013 14:18 Uhr von hein01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dennoch sind 16 Jahre viel zu wenig!!

Mord bleibt Mord

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?