05.02.13 15:50 Uhr
 311
 

Neue Facebook-App ermöglicht dauerhaftes Tracking für Smartphones

Facebook möchte wissen, wo sich seine Nutzer aufhalten. Deswegen soll eine neue App per GPS erkennen, wo sich der Nutzer aufhält. Diese Information könnte dann an Status-Mitteilungen der jeweiligen Nutzer angehängt werden. Dies berichtet der Wirtschaftsdienst Bloomberg.

Die neue App soll zunächst nur für iOS geplant sein. Dabei soll die App den Aufenthaltsort des Nutzers auch erkennen, wenn sie gar nicht genutzt wird. Die Nutzungsbedingungen von Facebook sind bereits darauf ausgelegt, dass eine Nutzung einer solchen App erlaubt ist.

Die Daten können dazu verwendet werden, Werbung relevanter zu gestalten. Kritik von Seiten der Datenschützer kann erwartet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, App, iOS, Tracking
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2013 15:54 Uhr von Justus5
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Na also: Big Brother Facebook lässt die Maske fallen. Wurde aber auch Zeit....
Kommentar ansehen
05.02.2013 16:31 Uhr von TheUnichi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor das Geschreie los geht, bitte ich alle Unwissenden und Idioten hier, einmal nach Google Latitude zu suchen.

Das gibts seit Jahren und macht genau dasselbe, fest im Android-System integriert

Auch optionale Nutzung, warum heult da niemand rum?
Kommentar ansehen
05.02.2013 16:55 Uhr von FritzFold
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Weil es so schön ist ins gleiche Horn zu blasen und gegen Facebook zu sein.....
Kommentar ansehen
05.02.2013 18:11 Uhr von SkyWalker08
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die App ermöglicht nicht nur das dauerhafte Tracken, sondern sie wird dauerhaft tracken, und das wird sich nicht deaktivieren lassen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?