05.02.13 13:00 Uhr
 973
 

Kalzium soll Herztodrisiko bei Männern erhöhen

Kalzium soll vor Knochenbrüchen schützen, doch es könnte Herz- und Kreislaufschäden verursachen.

Eine große US-Studie hat dies nun erwiesen. Diese wurde 1995 und 1996 gemacht und nun ausgewertet. Bei der Studie wurden mehr als 388.000 Männer und Frauen im Alter von 50 bis 71 Jahren getestet.

Zwölf Jahre lang wurden sie begleitet. Mehr als 7.900 Männer und knapp 3.900 Frauen starben in dieser Zeit an Herz-Kreislauf-Krankheiten. 51 Prozent der Männer und 70 Prozent der Frauen nahmen kalziumhaltige Nahrungsergänzungsmittel zu sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Studie, Risiko, Herz, Kreislauf, Kalzium
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN