05.02.13 12:32 Uhr
 88
 

Fußball: Trotz Ausfall von Klose keine Nachnominierung von Stefan Kießling

Leverkusens Stefan Kießling (28) erzielte bisher 13 Liga-Tore, doch trotzdem gibt Bundestrainer Joachim Löw ihm bislang keine Chance. Auch nach dem Ausfall von Miroslav Klose für das Länderspiel am morgigen Mittwoch gegen Frankreich scheint er nicht nachnomininert zu werden.

Statt Kießling wurde der Dortmunder Sven Bender nachnominiert.

Löw möchte Kießling nicht als Notnagel für das Spiel gegen Frankreich sehen. Stattdessen soll er im März in den WM-Qualifikationsspielen gegen Kasachstan im Kader stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chance, Nationalmannschaft, Joachim Löw, Nominierung, Stefan Kießling
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?