05.02.13 12:07 Uhr
 334
 

Buchvorstellung: Debütroman "Der Weg des Falken" von 81-jährigem Pakistani Jamil Ahmad

Jamil Ahmad ist 81 Jahre alt und ein Neuling als Autor. Dazu kommt er noch aus Pakistan. Fast unmöglich, so an Ruhm zu kommen. Jamil Ahmad hat es allerdings geschafft.

Sein Debüt "Der Weg des Falken" lag fast 40 Jahre lang in einer Schublade. Das Manuskript wurde von seiner Frau Helga dort aufbewahrt.

Das Buch wird nun von Journalisten aus aller Welt gelobt. Vor allem seine berührende Sprache und die präzisen Beschreibungen sind ein Grund dafür.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Pakistan, Autor, Debüt, Jamil Ahmad
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?