05.02.13 11:46 Uhr
 270
 

Dell: Übernahme nun in der Endphase

Der gleichnamige Gründer und Chef plant schon länger, den PC-Pionier Dell zu übernehmen. Nun sind die Verhandlungen in der Endphase, wie eine mit den Plänen vertraute Person am gestrigen Montag bekanntgab.

Die Firma Microsoft und der Finanzinvestor Silver Lake würden sich beide am Kauf beteiligen und zwar jeweils mit einer Milliarde US-Dollar (738 Millionen Euro).

Sollte die Übernahme klappen, wäre das einer der größten fremdfinanzierten Firmenkäufe, die es je gegeben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Übernahme, Gründer, Investor, Dell
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
United Airlines: Passagiere, die Platz freigeben, bekommen bis zu 10.000 Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich/Wahlen: Gebildete Menschen wählten eher Emmanuel Macron
Sozialdemokratin von CDU-Politiker angeblich als "Ver.di-Schlampe" beschimpft
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?