04.02.13 22:10 Uhr
 179
 

Kolumbien: ELN-Guerilla entführt zwei Deutsche

Rebellen der "Kolumbianischen Befreiungsarmee" (ELN) haben am heutigen Montag zwei Personen entführt. Die beiden Entführten sind höchstwahrscheinlich deutsche Staatsbürger.

Die Entführung fand nahe der Stadt Catatumbo, in der Nähe der Grenze zu Venezuela statt. Es ist bereits die zweite Entführung innerhalb eines Monats.

Die ELN hat eine Erklärung abgegeben. Demnach gehören die entführten Männer einem Geheimdienst an. Sie konnten nicht erklären, weshalb sie sich im Rebellengebiet aufhielten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsche, Entführung, Kolumbien, Guerilla
Quelle: news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?