04.02.13 21:37 Uhr
 90
 

Zirndorf: Unbekannte fährt Straßenlaterne um und flüchtet vom Unfallort

Im Zeitraum vom vergangenen Freitag bis zum heutigen Montag hat ein noch Unbekannter einen Lichtmasten angefahren.

Der Lichtmasten knickte um. Die Polizei sicherte Spuren eines Kleintransporters am Unfallort. Es handelt sich wohl um einen Mercedes Sprinter.

Die beschädigte Straßenlaterne wurde durch einen städtischer Mitarbeiter entdeckt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas im besagten Zeitraum gesehen haben könnten.


WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mercedes, Unbekannte, Straßenlaterne
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Heide: Wildschweine randalieren in Sparkasse und verletzen mehrere Menschen
Sachsen: Betrunkener Deutscher schlägt jungen Afghanen in Zug krankenhausreif

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 21:38 Uhr von spencinator78
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wow also so viele Schreibfehler in nur einer "News" findet man selbst hier selten ^^
Kommentar ansehen
04.02.2013 21:42 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ spencinator78

Doch bei dir, bis sie zum Abwinken von 10 Checkern korrigiert werden.
Kommentar ansehen
04.02.2013 21:45 Uhr von spencinator78
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja das glaub ich eher weniger, so einen Müll liest man selbst hier selten, und das will was heißen. Ich hab in den paar Zeilen hier sieben Fehler gezählt, das ist schon beachtlich ^^
Kommentar ansehen
04.02.2013 21:45 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bewerbe dich doch als Checker spencinator78, dann geht es sicher wieder Bergauf.
Kommentar ansehen
05.02.2013 15:08 Uhr von Lexx2202
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab mich schon gefragt was da wohl los war, als ich gestern dran vorbei fuhr und der halbe Mast einfach am rumbaumeln war :-D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?