04.02.13 21:17 Uhr
 807
 

Berlin: 20-Jähriger weist Gruppe auf Rauchverbot hin und wird niedergeschlagen

Ein 20-Jähriger nahm Samstagnacht die S-Bahn der Linie Sieben. Mit ihm stieg eine Gruppe Jugendlicher ein.

In der S-Bahn zündete sich eine Person aus der Gruppe eine Zigarette an. Der 20-Jährige wollte auf das Rauchverbot hinweisen. Daraufhin wurde er von mehreren Personen niedergeschlagen.

Erst an der Haltestelle Bahnhof Lichtenberg ließen sie von ihrem Opfer ab und rannten weg. Die Bundespolizei konnte fünf Personen festnehmen. Die Täter sind noch auf der Flucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Gruppe, Rauchverbot
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 21:17 Uhr von Crawlerbot
 
+27 | -7
 
ANZEIGEN
Die setzen sich jetzt sicher in die Türkei ab, erzählen der BILD das sie nach Deutschland kommen, und nehmen dann schnell die Türkische Staatsbürgerschaft an.
Kommentar ansehen
04.02.2013 21:21 Uhr von timsel87
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ich warte schon auf die Schlagzeilen morgen, Rauchen macht aggressiv oder so... ;)
Kommentar ansehen
04.02.2013 21:33 Uhr von Anima_Amissa
 
+3 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.02.2013 21:43 Uhr von Crawlerbot
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@JohnKlautPickert

Die Videoaufnahmen müssen erst noch Ausgewertet werden.
Kommentar ansehen
04.02.2013 23:13 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@Anima_Amissa:
"Wie jeder weiß, rauchen Türken (Moslems) keine Zigaretten, nehmen keine Drogen und trinken keinen Alkohol"

ROFL....

In welcher Parallelwelt lebst du denn?
Ich habe einige Freunde, die Moslems sind und ich darf dir versichern, die Rauchen und Trinken auch gerne mal mehr als der Durst hergibt. Und gehen am Freitag brav zum beten und fasten im Ramadan, zumindest offiziell.

Also wenn deine Aussage erst gemeint war, dann muss ich dir auch noch sagen, dass es den Weihnachtsmann, den Osterhasen und fähige Politiker ebenfalls nicht gibt.
Kommentar ansehen
05.02.2013 00:01 Uhr von Anima_Amissa
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@jolly
Also dass die Geschichten über den Weihnachtsmann und den Osterhasen erfunden sind, ist mir hinlänglich bekannt. Aber fähige Politiker auch? Glaube ich nicht! ;-)

Natürlich war das nicht ernst gemeint (zumal die erste Hälfe meines Kommentars). Es war schon zu meiner Schulzeit Normalität, dass (angebliche) Moslems trinken und rauchen, ja sogar Drogen nehmen. Spätestens auf den Jahrgangsfeten konnte man sich selbst davon überzeugen ^^

[ nachträglich editiert von Anima_Amissa ]
Kommentar ansehen
05.02.2013 00:11 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Anima:
"Aber fähige Politiker auch? Glaube ich nicht! ;-)"

Nenn mir einen und definiere fähig ;-)

Nein, stimmt schon, es gibt sicher fähige Politiker, also Politiker die zu allem fähig sind.... ;-)
Kommentar ansehen
05.02.2013 00:12 Uhr von Faceried
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Da schreibt der Autor (dessen News jedes mal unter aller Sau sind) dass die Täter angeblich Türken waren, OBWOHL nichts in der Quelle steht. Was für ein *****. -.-
Und prompt springt der erste ***** namens nowbodyisback drauf an.
Kommentar ansehen
05.02.2013 14:57 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@MiaWuaschd
"... den gleichen primitiven Text zu schreiben. Und die Rechtschreibfehler werden gleich immer mitkopiert."


Was erwartest du von einer Maria aus Großbritannien mit dem Nick GhettoBanger...?
Kommentar ansehen
09.02.2013 15:45 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ GhettoBanger
Das ist kein Video des Vorfalls.

Wenn er sagen würde: "Dürfte ich Sie darauf hinweisen dass Sie bitte ihre Zigarette aus machen, Rauchen ist hier verboten."
... dann würden alle über ihn lachen und ihn als schwul bezeichnen.

Wenn du das nächste mal nicht die Tonart triffst die ich in meinem Dorf gewohnt bin findest du es bestimmt auch ganz in Ordnung wenn ich dir mit meinem Fuß mal ordentlich ins Gesicht trete und dir dann in deine Weichteile trete damit du nach dem Ausfall eines wichtigen Organs auf permanente medizinische Hilfe angewiesen bist und in deiner verkürzten Lebenszeit von mir nun "richtig" bekehrt wurdest wie du dich gefälligst verhalten sollst.

... ach ja, ich bekomme vom Gericht ein paar Sozialstunden, Gruppengespräche und habe Spaß und du lebenslangen Krankenhausaufenthalt und Schmerzen.
Wie alt bist du eigentlich 12 ?
Findest du es in Ordnung dass sich andere Leute so verhalten wenn sie der Ansicht sind dass sie beleidigt wurden?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?