04.02.13 19:58 Uhr
 248
 

Haiger: Gruppe von Männern stehlen Jugendlichem das Handy an der Bushaltestelle

Am vergangenen Freitag war ein betrunkener Jugendlicher zwischen 21:00 Uhr und 21:45 Uhr in Richtung Paradeplatz unterwegs.

Er hielt sein Samsung Galaxy S2 in der Hand und hörte Musik. An einer Bushaltestelle kam er an einer Gruppe Männer vorbei, woraufhin sich einer aus der Gruppe dem Jugendlichen in den Weg stellte.

Er forderte das Smartphone von ihm, aber er reagierte darauf nicht. Daraufhin schnappte sich der Mann das Smartphone und verschwand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Alkohol, Diebstahl, Smartphone
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 19:58 Uhr von Crawlerbot
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Täterbeschreibung: Nach Einschätzung des Opfers war der ca. 30-jährige Täter türkischer Herkunft, etwa 175 cm groß und von kräftiger Gestalt. Seine schwarzen Haare waren kurz geschnitten. In der Nähe des Räubers parkte ein dunkler BMW.
Kommentar ansehen
04.02.2013 20:44 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@JohnKlautPickert:
Es könnte auch ein Nokia 3310 gewesen sein.
Woher will der wissen, dass es ein Samsung Galaxy S2 war?

Es könnte auch ein Audi A4 gewesen sein.
Woher will der wissen, dass es ein BMW war?

Fragen über Fragen....
Kommentar ansehen
04.02.2013 21:21 Uhr von Biblio
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
türkische Behörden? Wenn sowas in der Türkei geschehen würde, hätten die Täter einen Mob am Hals,
da kämen die Behörden allenfalls zur Rettung der Täter,

nur hier, in deutschen Landen, herrscht Wegguckmentalität,
oder sollte ich sagen, Lethargie? Und: woran liegt´s?

und auch, warum gibt es gleich drei News bzw. Vorfälle zum Thema Handydiebstahl? Habe ich etwas verpasst?

Ich ahne schreckliches ... der Wahnsinn treibt mal wieder seine Spielchen mit den armen Menschen und die scheinen dem zu unterliegen ... na hauptsache ist, ich habe ein Handy, mich ruft zwar niemand an, aber EGAL
Kommentar ansehen
06.02.2013 23:57 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher nicht nur völlig besoffen das Ding verloren / klauen lassen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?