04.02.13 19:52 Uhr
 144
 

Neuss: 19-jährige Frau von Auto auf Gehweg erfasst

Am heutigen Montagnachmittag kam es in Neuss zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 43-jähriger Autofahrer beachtete das Stoppschild nicht und stieß mit einem 48-jährigen PKW-Fahrer zusammen.

Der Wagen des Unfallverursachers wurde durch den Aufprall auf den Fußgängerweg geschleudert. Dort erfasste das Auto eine 19-jährige Fußgängerin. Aufgrund der schweren Verletzungen musste die Frau in ein Hospital gebracht werden.

An beiden am Unfall beteiligten Autos entstand ein hoher Sachschaden. Für eine Stunde war die Unfallstelle gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Fußgänger, Neuss, Gehweg
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 20:28 Uhr von Jietzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja..
Ist ja immer wieder das gleiche
- irgendeine verkehrsregel wird missachtet
und dann kommts halt zum unfall

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?