04.02.13 20:02 Uhr
 201
 

Sony arbeitet an neuartiger Kameratechnik, die Hautunreinheiten erkennen kann

Der japanische Technikriese Sony arbeitet an einer neuartigen Kameratechnik, die Pickel und andere Hautunreinheiten erkennen können soll.

Das ganze läuft unter dem Namen "Smart Skin Evaluation Program" und beinhaltet arbeiten an Hard- und auch Software.

Zwar ist die Neuentwicklung hauptsächlich für professionelle Anwender gedacht, jedoch schließt Sony auch einen Einsatz bei Endkunden nicht aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Kamera, Haut, Sensor, Pickel
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 20:09 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann meine Kamera mit optischen Zoom auch.
Kommentar ansehen
06.02.2013 21:18 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na super...
dann werden wir erstrecht verarscht mit diesen werbemodels...
aufm foto huiii..in echt...aaaaaaaaaaaahhhhh schreiend weglauf

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?