04.02.13 18:01 Uhr
 2.255
 

Mexiko: Dompteur wird vor seinem Publikum von Zirkustiger zerfleischt

Was als fröhliche Zirkusvorstellung begann, endete in einem furchtbaren Blutbad.

Im mexikanischen Bundesstaat Sonora wurde jetzt ein Dompteur vor den Augen seines Publikums von einem der Tiger zerfleischt.

Bei dem Angriff wurde der Dompteur so schwer verletzt, dass er noch auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mexiko, Tiger, Publikum, Dompteur
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 18:48 Uhr von lopad
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Das arme Tier wird jetzt vermutlich eigeschläfert?

Oder sind die da drüben intelligenter und wildern den armen Tiger lieber aus?
Kommentar ansehen
04.02.2013 23:26 Uhr von Jaqulz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@lopad
auswildern wird wohl nicht mehr möglich sein, befürchte ich.
Der Tiger wurde zulang geschlagen damit er gehorcht, den psychischen Schaden wird er nicht mehr verarbeiten können.
Kommentar ansehen
05.02.2013 09:24 Uhr von mpex3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zirkus funktioniert auch sehr gut ohne Tiere, siehe Flic flac. Absolut geile Show ohne ein einziges Tier, das gequält wird.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?