04.02.13 17:35 Uhr
 4.304
 

Wertvernichtung: Sycamore Networks fällt von 45 Milliarden Dollar auf 0

Der Netzwerkausrüster Sycamore Networks war im Jahr 2000 rund 45 Milliarden Dollar wert. Das war zu den Zeiten der Internetblase.

Als die Blase zu platzen begann, begann auch der Abstieg von Sycamore Networks. Nun ist das Unternehmen noch 16 Millionen Dollar wert.

Die Aktionäre haben nun einer Auflösung der Firma zugestimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paddeyxxl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Netzwerk, US-Dollar, Aktionär, Immobilienblase
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 17:57 Uhr von Justus5
 
+38 | -3
 
ANZEIGEN
Also zwischen 0 und 16 Mio. Dollar ist noch verdammt viel Unterschied.
Zumindest für mich, vermutlich nicht für den Newsschreiber....
Kommentar ansehen
04.02.2013 18:08 Uhr von Fireproof999
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
falsche news


[ nachträglich editiert von Fireproof999 ]
Kommentar ansehen
04.02.2013 18:21 Uhr von lopad
 
+10 | -14
 
ANZEIGEN
Justus5
Wenn ein Unternehmen von einem ursprünglichen Marktwert von 45 Milliarden Dollar auf 16 Millionen Dollar fällt ist das praktisch gleichzusetzen mit 0 Dollar. 16 Millionen sind a peanuts.
Kommentar ansehen
04.02.2013 20:07 Uhr von Floetistin
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Leute, der Börsenkurs ist etwas anderes als der Wert eines Unternehmens aufgrund seines Inventars, bzw. Produktivität.
Kommentar ansehen
05.02.2013 01:06 Uhr von BrianBoitano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Graf.Crackula

Auch wenn ich dir zustimme, dass 0 Dollar != 16 Mio. Dollar sind, steht im letzten Satz des ersten Absatzes bereits, dass die Firma "zu den Zeiten der Internetblase" 45 Mrd. Dollar wert war, was die von dir vermutete "überbewertung" impliziert.

http://de.wikipedia.org/...

Der Term Wertvernichtung ist etwas unpassend, das stimmt natürlich.

[ nachträglich editiert von BrianBoitano ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?