04.02.13 17:14 Uhr
 387
 

Chinas Smog über Japan

Dass China nicht sonderlich auf den Klimaschutz achtet, ist bekannt. Es passiert immer wieder, dass die chinesischen Städte unter Smog ersticken.

Nun ist es das erste Mal passiert, dass eine Smog-Wolke aus China das Nachbarland Japan erreicht hat.

Die Wolke ist durch die Winde über den Pazifik bis nach Japan getrieben worden. Die japanischen Behörden geben Alarm, denn die Richtwerte sind schon überschritten.


WebReporter: paddeyxxl
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Japan, Klimaschutz, Smog
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2013 18:28 Uhr von shane12627
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und erst wenn die Chinesen die Senkaku-Inseln bekommen, holen sie die Smog-Wolke zurück.
Kommentar ansehen
04.02.2013 22:56 Uhr von Norbert1981
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn im März 2011 der Wind in eine andere Richtung geblasen hätte, dann wäre halb China radioaktiv verseucht worden... durch Japan.

Also nicht zuviel mit dem Finger zeigen.
Kommentar ansehen
05.02.2013 04:56 Uhr von mcdar
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Deswegen immer Regenschirm o,ä. wenn es regnet, man weiß nicht was auf einen so herunterkommt. Nach verbranntem Fleisch stinkt es immer wieder, oder Gewürzen aus der Nachbarfabrik, aus 40 km Entfernung, meistens Nachts, dann nämlich kommen Wolken mit dem interessantesten Inhalt auf. ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Österreich: Neue Regierung erwägt "Pornofilter"
Leben von Show-Legende Harald Juhnke wird verfilmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?